Fanclub
RED RESIDENZ
COBURG 01 e.V.

Musical drop down menu (html5 / css3) | Script Tutorials
hinten v.l.n.r: Eva Scheibe, Bernhard Bräutigam, Norbert Scholz, Alexander Müller, Peter Roschlau, Johannes Reß
vorn: Norbert Reß

Wie alles begann:

Eines Tages dachten die beiden Bayernfans, Alexander Müller und Bernhard Bräutigam darüber nach, dass es doch sicherlich nicht schlecht wäre in einen Bayernfanclub einzutreten. Da auf die Schnelle keiner gefunden wurde, wurde kurzerhand über die Gründung eines eigenen Fanclubs nachgedacht.

Mitte Juni 2001, als Karten für eine Busfahrt zum Bundesligaspiel FC Bayern München gegen den 1. FC Nürnberg bestellt wurden, forderte Bernhard auch Informationsunterlagen zur Gründung eines Bayernfanclubs an.

Am 29. Juni 2001 war es dann auch schon soweit. Bernhard bekam die nötigen Informationen und Unterlagen, die man zur Gründung eines Fanclubs benötigt, vom FC Bayern zugeschickt.

Jetzt galt es daran, genügend Interessenten zu finden, um einen Fanclub zu gründen. Nach einigen Tagen hatten sich auch schon ein paar Bekannte und Freunde der beiden gefunden und es wurde ein Termin für die Gründungssitzung vereinbart.

Am Abend des 19. Juli 2001 wurde die Gründung des FC Bayern München Fanclubs „Red Residenz Coburg 01" vollzogen. An der Gründungssitzung im alten Kindergarten des Coburger Ortsteils Creidlitz nahmen teil: Alexander Müller, Bernhard Bräutigam, Eva Scheibe, Norbert und Johannes Reß, Norbert Scholz und Peter Roschlau.

Am selben Abend wurde die Vorstandschaft gewählt. Als Präsident wurde Alexander Müller gewählt. Bernhard Bräutigam übernahm den Posten des Vizepräsidenten. Für die Schriftführung war von nun an Eva Scheibe verantwortlich, Peter Roschlau wurde Kassenwart. Norbert Reß und Norbert Scholz komplettierten die Vorstandschaft als Beisitzer.

             
Home Über uns Termine Fußball Bilder Downloads Kontakt
  Gründungsmitglieder Spielplan Mannschaft   Mitteilungsblatt Links
Fanclubkollektion Vorstand Tabelle Bilder     Impressum
  Maskottchen          
  Philosophie